StartseiteBiosphärengebietAktuelles

PROTAGONISTEN - ein Skulpturenprojekt für alle

Anstelle eines Raumes in der Kernstadt Schelklingen, in dem sich eine Miniaturausgabe des Biosphären Informationszentrums befindet entsteht ein Projekt, das die Kernstadt und alle Teilorte miteinander verbindet.

Wie ein roter Faden zieht sich das Projekt durch unsere Gemeinde und der Besucher orientiert sich daran durch alle Ortschaften und die Kernstadt hindurch, geleitet von Figuren, die allerorts aufgestellt sind.

Ganz nebenbei und den Figuren und ihren Geschichten folgend lernt der Gast unsere Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten kennen. Die Besucher gehen mit offenen Augen durch unsere Stadt und unsere Teilorte.

5 Künstler sind dabei

Ute Wegwert, Brigitte Buck-Jäger, Ulrich Kelbert, Erwin Hanft und Jürgen Streckfuß werden das Projekt künstlerisch umsetzen, natürlich mit der tatkräftigen Unterstützung von Ute Krey und Martin Welle.

Zur Zeit ist das Team noch dabei sowohl das endgültige Aussehen der Figuren zu kreieren, zu erschaffen und zu definieren, als auch das am besten geeignete Material für die praktische Umsetzung zu finden.

In der Presse wurde bereits ausführlich berichtet:

hier geht's zu den Berichten der Südwestpresse [792 KB]

hier geht's zu den Berichten der Schwäbischen Zeitung [361 KB]

Künstlerteam - von links nach rechts: Ute Wegwert, Brigitte Buck-Jäger, Ulrich Kelbert, Erwin Hanft, Jürgen Streckfuß und Ute Krey. Foto: Elisabeth Sommer


Konzept für Hütten bis März 2011

Das Konzept für das Informationszentrum in Hütten soll bis März 2011 stehen.

Siehe Artikel in der Schwäbischen Zeitung vom 27. Januar [456 KB]

Protagonisten - komm mit in meine Stadt

Nachdem das Informationszentrum in Hütten eingerichtet wird, soll laut Gemeinderatsbeschluss auch ein kleines Informationsbüro in Schelklingen gesucht werden.

Anstelle einer festen Lokalität bzw. eines Raumes in der Kernstadt Schelklingen, in der sich eine Miniaturausgabe des Biosphären Informationszentrums befindet, schlägt Pro Schelklingen ein (Kunst)Projekt vor, das die Kernstadt und alle Teilorte (inklusive Hütten) miteinander verbindet.

Wie ein roter Faden zieht sich das Projekt durch unsere Gemeinde und der Besucher orientiert sich daran durch alle Ortschaften und die Kernstadt hindurch.

Imaginärer Ausgangspunkt wäre der Bahnhof Schelklingen, an dem auch ein Infoterminal des Biosphärengebietes aufgestellt werden soll.

Zentrales Motto: Schelklingen, das östliche Tor zum Biosphärengebiet

Hier geht es zu den Presseberichten
ET / SWP [327 KB]
Schwäbische Zeitung [351 KB]

Das Informationszentrum geht nach Hütten

Die Mehrheit der Gemeinderäte hat in der Sitzung vom 8. Dezember 2010 für den Standort Hütten als Biosphären Informationszentrum entschieden.

Hier geht es zum Artikel der Schwäbischen Zeitung [485 KB]

und hier zumArtikel des ET / SWP [199 KB]

bitte jeweils klicke.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Ideen:

Telefon: 07394 / 933 46 80 (abends)

E-Mail: bios@schelklingen.eu

Impressum